Skip to Content

Ein Backup der Comindware-Datenbank erstellen

Daten aus einem Backup wiederherstellen

Die Wiederherstellung von Comindware-Backups erfolgt mit Hilfe des Befehlszeilenwerkzeugs Comindware.DbRestore.exe, das sich im Installationsordner von Comindware befindet. Der Standardpfad des Werkzeugs lautet C:\Program Files (x86)\Comindware\Products\Site\bin. So stellen Sie ein Comindware-Backup wieder her: 1. Beenden S... Read More


Ein Backup erstellen

Ein Backup ist eine Kopie Ihres Comindware-Datenbankordners. Der Datenbankordner enthält Ihre Datenbankdateien und die Anlagen der Aufgaben und Elemente. Ein Backup wird benötigt, um bei einem Absturz bzw. Fehler der Hardware Datenverlust zu vermeiden oder um Datenbankdateien auf andere Hardware zu migrieren. So erstellen Sie ein Backup: ... Read More


Ein Backup löschen

Backups, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie löschen. So löschen Sie ein Backup: 1. Öffnen Sie Administration > Backupverwaltung. 2. Wählen Sie das entsprechende Backup in der Liste aus. 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen im Menüband. Alternativ können Sie ein Backup ... Read More


Einen Backup-Speicherort einrichten

Backups werden an einem Backup-Speicherort aufbewahrt. Der Standardpfad lautet C:\ProgramData\Comindware\Database\Backup\. Sie können den Backup-Speicherort zu einem lokalen oder Netzwerkordner ändern, indem Sie auf die Schaltfläche Pfad einstellen klicken und einen neuen Pfad angeben. Nach der Änderung des S... Read More


Über ein Backup erstellen

Wer kann ein Backup der Comindware-Datenbank erstellen? Comindware Administratoren. Vorbereitende Schritte Comindware Tracker-Volllizenz hinzufügen (bei der In-Haus-Softwareversion) Benutzer und Benutzergruppen erstellen Den Produktschlüsseln der Comindware Tracker-Volllizenzen Benutzer zuordnen Den Lizenzen Benutzer zuordnen Arbeitsbere... Read More