So weisen Sie eine Aufgabe zu

Jede Aufgabe muss einem Bearbeiter zugewiesen werden. Derjenige, der die Aufgabe erhält, kann diese annehmen, ablehnen oder einer anderen Person zuweisen. Wenn die Person die Aufgabe ablehnt, kommt sie zu Ihnen zurück. Wenn die Person die Aufgabe annimmt, wird sie zu deren Bearbeiter. Wenn dieser Bearbeiter die Aufgabe einer anderen Person zuweist, wird diese zweite Person zum Bearbeiter und hat dann wiederum die Wahl, die Aufgabe anzunehmen, abzulehnen oder einer dritten Person zuzuweisen.

Um eine Aufgabe zuzuweisen, wählen Sie die betreffende aus, klicken auf Zuweisung ändern und bestimmen den neuen Bearbeiter. Außerdem können Sie die Aufgabe sich selbst zuweisen, indem Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Mir selbst zuweisen klicken.

Eine Aufgabe einem anderen Benutzer zuweisen

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Über Dashboards
Viewed 99 times since Wed, Dec 5, 2018

Comindware Tracker auf einem Desktop-PC oder Laptop öffnen
Viewed 65 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Listen
Viewed 99 times since Wed, Dec 5, 2018

Einen lokalen Benutzer deaktivieren
Viewed 42 times since Wed, Dec 5, 2018

Über die Erstellung von Aufgaben und Dokumenten per Email
Viewed 58 times since Thu, Apr 2, 2020

Über ausgehende Emails
Viewed 93 times since Wed, Dec 5, 2018

Vergessenes Kennwort auf der Comindware Website abrufen
Viewed 78 times since Wed, Dec 5, 2018

Synchronisierungseinstellungen konfigurieren
Viewed 43 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Applikationen
Viewed 105 times since Wed, Dec 5, 2018

Das Fälligkeitsdatum einer Aufgabe in Abhängigkeit von dem Fälligkeitsdatum der übergeordneten Workflow-Aufgabe oder -Dokument einrichten
Viewed 63 times since Wed, Dec 5, 2018