Schritt 7: Eine Applikation konfigurieren: Einen Workflow erstellen

Nachdem die Felder und ein Webformular erstellt wurden, müssen Sie festlegen, wie Ihre Workflow-Aufgaben bearbeitet werden sollen, d.h. Sie konfigurieren einen Workflow. Ein Workflow ist eine Abfolge von Schritten, die ausgeführt werden müssen, um eine Arbeit zu erledigen.

Klicken Sie in einer Workflow-App auf Workflow. Modifizieren Sie das Workflow-Diagramm: Ziehen Sie aus der Liste auf der linken Seite des Fensters einen Status nach rechts in den Zeichenbereich und legen ihn dort ab. So wird der Status zu einem Workflow-Schritt. Klicken Sie doppelt auf den Schritt, um seine Einstellungen zu spezifizieren, z.B. Bearbeiter und Übergangsregeln. Verbinden Sie die Schritte mit Übergängen. Klicken Sie doppelt auf einen Übergang, um seine Einstellungen zu spezifizieren. Klicken Sie zum Abschluss auf Workflow speichern.

Siehe Bestandteile eines Workflows.

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Ein Workflow-Schema speichern oder ausdrucken
Viewed 208 times since Wed, Dec 5, 2018

Optionen für die Anzeige von Referenzfeldern
Viewed 192 times since Wed, Dec 5, 2018

Schritt 4: Eine Applikation erstellen
Viewed 114 times since Wed, Dec 5, 2018

Das Fälligkeitsdatum einer Aufgabe in Abhängigkeit von der Priorität der übergeordneten Workflow-Aufgabe oder -Dokument einrichten
Viewed 189 times since Wed, Dec 5, 2018

Über ausgehende Emails
Viewed 280 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Comindware Tracker
Viewed 421 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Applikationen
Viewed 344 times since Wed, Dec 5, 2018

Die Aufgabenpriorität in Abhängigkeit von der Priorität der übergeordneten Workflow-Aufgabe oder -Dokument einrichten
Viewed 226 times since Wed, Dec 5, 2018

Die Sicherheitseinstellungen einer Applikation konfigurieren
Viewed 186 times since Wed, Dec 5, 2018

Auf einen Kommentar antworten
Viewed 106 times since Wed, Dec 5, 2018