Skip to Content

Schritt 4: Eine Applikation erstellen

Applikationen erstellen, speichern und organisieren Aufgaben oder Dokumente desselben Typs. Es gibt drei Applikationstypen Comindware Tracker:

  • Applikationen für die Erstellung und Aufbewahrung von Workflow-Aufgaben, d.h. Workflow-Apps. Workflow-Aufgaben werden nacheinander von mehreren Mitarbeitern der Abteilung bearbeitet, z.B. Kundenreklamationen, Vorgangsverfolgung, Helpdesk-Anfragen.
  • Applikationen für die Speicherung und Aufbewahrung der verschiedenen, im Team verstreuten Aufgaben, d.h. Aufgaben-Apps.
  • Applikationen für die Erstellung und Aufbewahrung von Dokumenten desselben Typs, d.h. Dokumenten-Apps, z.B. Wiki-Artikel in einer Wiki-Bibliothek oder Kundenakten im Kundenstamm.

Öffnen Sie einen Arbeitsbereich, klicken Sie im linken Teil des Fensters auf Applikation erstellen... und wählen Sie den Applikationstyp aus. Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für die Applikation ein und klicken Sie auf Speichern. Anschließend konfigurieren Sie die Applikationseinstellungen: welche Informationen die Applikationselemente enthalten sollen, ihr Erscheinungsbild und wie sie bearbeitet werden sollen. Fügen Sie der Applikation Mitglieder hinzu und vergeben Sie die entsprechenden Sicherheitsberechtigungen.

Siehe Über Applikationen.