Rückgabe einer Liste mit Elementen, die auf das aktuelle Element verweisen

Sie können die Verbindungsbeziehungen eines Elements anzeigen lassen. Zum Beispiel ist es beim Einreichen eines Beschaffungsantrags für Briefpapier hilfreich, alle verwandten Rechnungen in der dazugehörigen Workflow-Aufgabe sehen zu können. Schwierigkeiten beim Anzeigen der Rechnungen könnten auftreten, wenn diese auf die Anforderung verweisen, nicht aber umgekehrt die Anforderung auf die Rechnungen. Verwenden Sie das folgende Beispiel, um Schwierigkeiten dieser Art zu vermeiden.

So erstellen Sie eine Liste der Elemente, von denen auf das aktuelle Element verwiesen wird:

1. Nehmen wir an, dass Sie zuvor die Applikationen Beschaffungsantrag und Rechnung erstellt haben. Gehen Sie zum entsprechenden Arbeitsbereich und öffnen Sie dort die App Rechnung.

2. Klicken Sie auf Felder.

3. Finden Sie das erforderliche Feld, das Beziehungen zu anderen Elementen enthält und kopieren Sie dessen Identifier. Das könnte ein Feld Verwandt mit sein (ID: Related_to)

4. Gehen Sie zur Applikation Beschaffungsantrag und klicken Sie auf Felder.

5. Erstellen Sie das Feld Mit Verweisen von vom Typ Referenz, um damit die Liste der Elemente zu sehen, die auf die aktuelle Workflow-Aufgabe verweisen. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Mehrere Werte und Berechnet. Geben Sie den folgenden Ausdruck bei Feldausdruck ein:

 $<-Related_to

Der Ausdruck gibt eine Liste der Rechnungen zurück, die einen Link zu unserer Anforderung im Feld Verwandt mit haben.

6. Klicken Sie auf Speichern & schließen.

Öffnen Sie eine existierende Anforderung, um zu prüfen, ob der Ausdruck korrekt arbeitet. Es sollte eine Liste verwandter Rechnungen im Feld Mit Verweisen von zu sehen sein.

Lassen Sie uns nun die Liste der Rechnungsarten ermitteln, von denen auf das aktive Element verwiesen wird.

 

So erhalten Sie die Liste:

1. Öffnen Sie die Applikation Rechnung und klicken Sie auf Felder.

2. Finden Sie das erforderliche Feld, das den Rechnungstyp enthält und kopieren Sie dessen Identifier. Beispielsweise ein Feld Rechnungstyp vom Typ Werteliste (ID: Invoice_Type).

3. Gehen Sie zur Applikation Beschaffungsantrag und klicken Sie auf Felder.

4. Erstellen Sie das Feld Typen verwandter Rechnungen mit denselben Eigenschaften, die auch das Feld Mit Verweisen von hat. Modifizieren Sie den Ausdruck wie folgt:

 $<-Related_to<-Invoice_Type

5. Geben Sie den Ausdruck bei Feldausdruck ein.

6. Klicken Sie auf Speichern & schließen.

Öffnen Sie eine existierende Anforderung, um das Ergebnis zu sehen. Die Liste der Typen verwandter Rechnungen sollte nun im Feld Typen verwandter Rechnungen zu sehen sein.

Sie können die Richtung der Pfeile im Ausdruck ändern, um die Liste der Elementtypen zu erhalten, auf die von der aktuellen Anforderung aus verwiesen wird.

 $->Related_to->Item_Type
Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Ein breites/kleines Logo hinzufügen
Viewed 109 times since Wed, Dec 5, 2018

Vergleich der Funktionalität von mobilen Apps und Add-Ins für Comindware Tracker
Viewed 109 times since Wed, Dec 5, 2018

Ein Workflow-Schema speichern oder ausdrucken
Viewed 118 times since Wed, Dec 5, 2018

Schritt 5: Eine Applikation konfigurieren: Felder einrichten
Viewed 103 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Workflow-Aufgaben
Viewed 159 times since Wed, Dec 5, 2018

Comindware Tracker for Outlook installieren
Viewed 78 times since Wed, Dec 5, 2018

Integrierter Editor
Viewed 70 times since Wed, Dec 5, 2018

Comindware Tracker Cloud-Version – Berechnung der Datenbankgröße
Viewed 173 times since Wed, Dec 5, 2018

Objekte
Viewed 68 times since Wed, Dec 5, 2018

Eingegebene Dauern auswerten
Viewed 67 times since Wed, Dec 5, 2018