Skip to Content

Pflichtfelder

In den Workflow-Aufgaben können Pflichtfelder eingerichtet werden. Diese Felder müssen vom Eigentümer der Aufgabe vor dem Klicken auf Nächster Schritt oder dem Abspeichern des Elements ausgefüllt werden. Pflichtfelder sind bei Schritten und Übergängen möglich.

So funktioniert es

Comindware Tracker überprüft in jedem Schritt die Pflichtfelder: wenn eine Workflow-Aufgabe den Schritt erreicht bzw. ihn verlässt und beim Klicken auf Speichern.

So fügen Sie Pflichtfelder hinzu:

1. Klicken Sie erst auf die Registerkarte Schritte und dann doppelt auf den betreffenden Schritt, um seine Einstellungen zu spezifizieren.

2. Klicken Sie im linken Teil des sich öffnenden Fensters auf Pflichtfelder.

3. Verwenden Sie die (Doppel-)Pfeilschaltflächen Hinzufügen, Alle hinzufügen, Entfernen oder Alle entfernen für das Hinzufügen bzw. Entfernen von Feldern.

4. Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche Speichern & schließen.

5. Klicken Sie auf Workflow speichern.

Pfichtfelder hinzufügen