Optionaler Schritt 2: Email-Benachrichtigungen konfigurieren

Sie können Comindware Tracker so konfigurieren, dass Benachrichtigungen nach bestimmten Ereignissen bei Aufgaben oder Dokumenten sowie zeitplanmäßig erstellte Berichte per Email an Comindware-Benutzer versendet werden. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie Comindware Tracker mit dem Email-Server des Unternehmens verbinden. Klicken Sie auf Email-Benachrichtigungen, wählen Sie das Kontrollkästchen Ausgehende Emails aktivieren aus, wählen Sie entweder Microsoft Exchange Server oder SMTP und geben Sie die Servereinstellungen an.

Diese Konfiguration wird von Comindware Administratoren durchgeführt.

Siehe Über ausgehende Emails.

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Schritt 2: Vorgefertigte Geschäftsanwendung oder benutzerdefinierte Geschäftsanwendung
Viewed 110 times since Wed, Dec 5, 2018

Zeitbasierter automatischer Übergang
Viewed 155 times since Wed, Dec 5, 2018

Über ’Single Sign-on’
Viewed 115 times since Fri, Apr 3, 2020

Installation von Comindware Tracker: IIS vs. Windows Service
Viewed 74 times since Wed, Dec 5, 2018

FAQ - Support und Maintenance
Viewed 158 times since Wed, Dec 5, 2018

Über die Comindware-Geschäftsanwendungen
Viewed 170 times since Wed, Dec 5, 2018

Bereich ’Zuletzt geöffnet’
Viewed 117 times since Thu, Apr 2, 2020

Nach Microsoft Word exportieren
Viewed 69 times since Wed, Dec 5, 2018

Allgemeine Eigenschaften spezifizieren
Viewed 113 times since Wed, Dec 5, 2018

So löschen Sie eine Aufgabe
Viewed 110 times since Wed, Dec 5, 2018