Nach Microsoft Word exportieren

Sie können beliebige Comindware-Aufgaben oder -Dokumente in eine Microsoft Word-Datei exportieren. Das ist in folgenden Situationen nützlich:

  • Rechnungen oder Aufträge für einen Kunden ausdrucken
  • Release Notes für eine neue Softwareversion als docx-Dokument erstellen
  • Änderungsprotokoll für ein Projekt erstellen

So exportieren Sie eine Aufgabe oder ein Dokument in eine Microsoft Word-Datei:

1. Öffnen Sie in Mein Arbeitsplatz die betreffende Aufgabe oder das Dokument.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Word exportieren im Menüband.

Es wird eine Word-Datei generiert und auf Ihren Computer heruntergeladen. Je nach den Browsereinstellungen wird sie im Standardordner für Downloads gespeichert oder Sie müssen einen lokalen Ordner auf dem Computer angeben.

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Comindware Expression Language - wozu wird sie verwendet?
Viewed 105 times since Wed, Dec 5, 2018

So protokollieren Sie die Zeit, die für eine Aufgabe aufgewendet wird
Viewed 180 times since Wed, Dec 5, 2018

Der Bereich ’Mein Arbeitsplatz’
Viewed 116 times since Thu, Apr 2, 2020

Produkt registrieren
Viewed 218 times since Wed, Dec 5, 2018

Übеr die Erstellung von Aufgaben und Dokumenten per Email
Viewed 188 times since Wed, Dec 5, 2018

Einem Feld einer Workflow-Aufgabe einen Wert zuweisen
Viewed 114 times since Wed, Dec 5, 2018

Eine Aufgabe oder ein Dokument per Email erstellen
Viewed 119 times since Wed, Dec 5, 2018

Richtlinie zur Datenaufbewahrung für Comindware Tracker
Viewed 177 times since Wed, Dec 5, 2018

Datentypen
Viewed 108 times since Wed, Dec 5, 2018

Berechtigungen für die Ausführung von Übergängen verwalten
Viewed 285 times since Wed, Dec 5, 2018