Nach Microsoft Word exportieren

Sie können beliebige Comindware-Aufgaben oder -Dokumente in eine Microsoft Word-Datei exportieren. Das ist in folgenden Situationen nützlich:

  • Rechnungen oder Aufträge für einen Kunden ausdrucken
  • Release Notes für eine neue Softwareversion als docx-Dokument erstellen
  • Änderungsprotokoll für ein Projekt erstellen

So exportieren Sie eine Aufgabe oder ein Dokument in eine Microsoft Word-Datei:

1. Öffnen Sie in Mein Arbeitsplatz die betreffende Aufgabe oder das Dokument.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Word exportieren im Menüband.

Es wird eine Word-Datei generiert und auf Ihren Computer heruntergeladen. Je nach den Browsereinstellungen wird sie im Standardordner für Downloads gespeichert oder Sie müssen einen lokalen Ordner auf dem Computer angeben.

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
So erstellen Sie eine Teamaufgabe
Viewed 72 times since Wed, Dec 5, 2018

Berechtigungen für die Ausführung von Übergängen verwalten
Viewed 89 times since Wed, Dec 5, 2018

Internet Explorer konfigurieren
Viewed 46 times since Wed, Dec 5, 2018

’Single Sign-on’ in der Comindware Tracker-Installation aktivieren
Viewed 37 times since Fri, Apr 3, 2020

Erstellen eines Zeitstempels für jeden Übergang eines Workflows
Viewed 65 times since Wed, Dec 5, 2018

Comindware Tracker auf einem Desktop-PC oder Laptop öffnen
Viewed 65 times since Wed, Dec 5, 2018

Mozilla Firefox konfigurieren
Viewed 43 times since Wed, Dec 5, 2018

Vorausgefüllte Elementfelder
Viewed 93 times since Wed, Dec 5, 2018

Eine Word-Vorlagendatei in Comindware Tracker hochladen
Viewed 70 times since Wed, Dec 5, 2018

Eine Word-Exportvorlage konfigurieren
Viewed 45 times since Wed, Dec 5, 2018