Skip to Content

Mozilla Firefox konfigurieren

Jeder Comindware-Benutzer, der die Funktion ’Single Sign-on’ mit Mozilla Firefox nutzen möchte, muss die Comindware Tracker-URL über den Parameter network.automatic-ntlm-auth.trusted-urls in die Liste mit vertrauenswürdigen URLs aufnehmen.

So aktivieren Sie ’Single Sign-on’ in Mozilla Firefox:

1. Öffnen Sie Mozilla Firefox.

2. Geben Sie in die Adressleiste des Webbrowsers folgenden Text ein: about:config. Mozilla Firefox 3.x und später wird Ihre Erlaubnis zum Fortfahren einholen.

3. Geben Sie im Suchfeld den folgenden Text ein: network.automatic.

4. Modifizieren Sie den Parameter network.automatic-ntlm-auth.trusted-urls, indem Sie doppelt darauf klicken und anschließend die URL von Comindware Tracker eingeben. Mehrere URL-Einträge sind erlaubt, jeweils durch ein Komma und Leerzeichen getrennt; zum Beispiel http://<NameDerMaschineMitComindwareInstallation>, http://<NameEinerAnderenMaschineMitComindwareInstallation>

5. Starten Sie Mozilla Firefox neu.