Mozilla Firefox konfigurieren

Jeder Comindware-Benutzer, der die Funktion 'Single Sign-on' mit Mozilla Firefox nutzen möchte, muss die Comindware Tracker-URL über den Parameter network.automatic-ntlm-auth.trusted-urls in die Liste mit vertrauenswürdigen URLs aufnehmen.

So aktivieren Sie 'Single Sign-on' in Mozilla Firefox:

1. Öffnen Sie Mozilla Firefox.

2. Geben Sie in die Adressleiste des Webbrowsers folgenden Text ein: about:config. Mozilla Firefox 3.x und später wird Ihre Erlaubnis zum Fortfahren einholen.

3. Geben Sie im Suchfeld den folgenden Text ein: network.automatic.

4. Modifizieren Sie den Parameter network.automatic-ntlm-auth.trusted-urls, indem Sie doppelt darauf klicken und anschließend die URL von Comindware Tracker eingeben. Mehrere URL-Einträge sind erlaubt, jeweils durch ein Komma und Leerzeichen getrennt; zum Beispiel http://<NameDerMaschineMitComindwareInstallation>, http://<NameEinerAnderenMaschineMitComindwareInstallation>

5. Starten Sie Mozilla Firefox neu.

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Integrierter Editor
Viewed 94 times since Wed, Dec 5, 2018

Ăśber Lizenzierung
Viewed 162 times since Wed, Dec 5, 2018

Đ•in Workflow-Schema speichern oder ausdrucken
Viewed 172 times since Thu, Apr 2, 2020

Beobachter verwalten
Viewed 163 times since Wed, Dec 5, 2018

So löschen Sie eine Aufgabe
Viewed 168 times since Wed, Dec 5, 2018

Einen Workflow ändern, während der Prozess ausgeführt wird
Viewed 164 times since Wed, Dec 5, 2018

Comindware Expression Language - was ist das?
Viewed 174 times since Wed, Dec 5, 2018

Schritt 1: Benutzer und Benutzergruppen hinzufĂĽgen
Viewed 259 times since Wed, Dec 5, 2018

Workflow-Verzweigung
Viewed 198 times since Wed, Dec 5, 2018

Verlorene Seriennummern wiedererlangen
Viewed 89 times since Wed, Dec 5, 2018