Skip to Content

Manuelle Aktivierung von Produktschlüsseln in der installierbaren (In-house) Version von Comindware Tracker

Wenn Sie Comindware Tracker auf Ihrem Server installiert haben, dort aber keine Internetverbindung für die Online-Produktaktivierung verfügbar ist, können Sie das Produkt auch manuell aktivieren.

Hinweis : Dieser Vorgang erfordert zwei Computer, von denen einer mit dem Internet verbunden sein muss.

Bevor Sie Ihre Produktschlüssel aktivieren können, Sie müssen zu Ihrem Konto gehen und Schlüssel abrufen, die Ihnen auf Ihrer Abonnementseite zur Verfügung stehen.

1. Klicken Sie im Browserfenster des Computers, auf dem die Aktivierung der Lizenzen erfolgen soll, auf «Manuelle Aktivierung» (in der Abbildung rot eingekreist).

2. Geben Sie im Bereich «Produktschlüssel hinzufügen» die Schlüssel ein, die Sie erhalten haben:

Abrufen von Dateien mit Schlüsseln

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche«Datei generieren». Daraufhin wird der Schlüssel in einer Textdatei gespeichert (ActivationRequest.txt). Speichern Sie diese Datei auf einer Dateifreigabe oder kopieren Sie sie dorthin.

4. Öffnen Sie dann im Browser eines anderen Computers, der mit dem Internet verbunden ist, die Seite https://support.comindware.com/. Geben Sie «Subscriptions» ein und doppelklicken Sie auf Ihr aktives On-Premise-Abonnement.

5. Gehen Sie im Bereich «Keys» auf «Keys activation». Laden Sie Ihre Datei in den Bereich «Request file» hoch. Und klicken Sie auf die Schaltflächen «Send request» und «Get response». Dadurch erhalten Sie eine weitere txt-Datei mit dem Standardnamen «ActivationResponse.txt».

Produktschlüssel aktivieren

6. Speichern Sie diese Datei auf derselben Dateifreigabe.

7. Klicken Sie dann auf der Seite 'Manuelle Aktivierung' auf «Hochladen».

8. Klicken Sie anschließend auf «Aktivieren».

9. Nach der Aktivierung ist es möglich, den Teil «/Home/ActivationFirst» aus der auf Ihrem Server angezeigten URL zu entfernen. Zum Beispiel:

10. Wenn Sie sich jetzt zum ersten Mal beim System anmelden, sollten Sie einen «Administrator» erstellen und für dieses Konto ein Kennwort und eine Email-Adresse eingeben.

Gehen Sie anschließend in Comindware Tracker zum Bereich «Administration» > «Lizenzverwaltung» und weisen Ihr Administratorkonto einer Lizenz zu.