Skip to Content

Internet Explorer konfigurieren

Jeder Comindware-Benutzer, der die Funktion ’Single Sign-on’ mit dem Internet Explorer nutzen möchte, muss die Comindware Tracker-Webseite in die Liste der vertrauenswürdigen Websites aufnehmen.

So aktivieren Sie ’Single Sign-on’ im Internet Explorer:

1. Öffnen Sie im Microsoft Internet Explorer Extras > Internetoptionen.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit und wählen Sie das Symbol Vertrauenswürdige Sites.

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Sites. Daraufhin öffnet sich ein Fenster für die Eingabe der Webseiten, die Sie in die Vertrauenswürdige Zone aufnehmen möchten. Stellen Sie sicher, dass der Eintrag Serverprüfung erforderlich (https:) deaktiviert ist.

Internetoptionen

4. Geben Sie die Adresse der Comindware Tracker -Webseite in die dafür vorgesehene Zeile ein. Sie können Website-URLs per Tastatur eingeben oder über Kopieren/Einfügen.

5. Klicken Sie auf Hinzufügen und die Webseite wird in die Liste mit vertrauenswürdigen Websites aufgenommen.

6. Klicken Sie auf Schließen.

7. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.

8. Wählen Sie das Kontrollkästchen Integrierte Windows-Authentifizierung aktivieren aus.

Integrierte Windows-Authentifizierung aktivieren

9. Klicken Sie auf Schließen.