Einen lokalen Benutzer erstellen

Wählen Sie die lokale Authentifizierung, wenn Ihr Unternehmen nicht den Microsoft Active Directory-Server verwendet oder wenn Sie Zugang für einen externen Benutzer gewähren wollen, der nicht zur Ihrer Domain gehört.

So erstellen Sie einen lokalen Benutzer:

1. Öffnen Sie Administration > Benutzer.

2. Klicken Sie im Menüband auf Neuer Benutzer.

3. Geben Sie in den Feldern Anmeldename und Kennwort die für die Anmeldung bei Comindware Tracker erforderlichen Anmeldedaten ein.

4. Geben Sie die Benutzerinformationen ein: vollständiger Name, Email- und IM-Adresse, Telefonnummern für Mobiltelefon und Büro sowie andere benötigte Informationen.

5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Externer Benutzer, wenn Comindware Tracker mit dem Active Directory verbunden ist, aber der hinzuzufügende Benutzer kein Mitglied der Domain und daher nicht im Active Directory vorhanden ist.

6. Unter Mitgliedschaft nehmen Sie einen Benutzer in eine bzw. mehrere Benutzergruppen auf oder fügen Untergebene hinzu.

7. Klicken Sie auf Speichern & schließen.

Benutzerinformationen

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Erstellen eines Zeitstempels für jeden Übergang eines Workflows
Viewed 189 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Aufgaben
Viewed 190 times since Wed, Dec 5, 2018

Einen Titel hinzufügen
Viewed 204 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Anwender-Logos
Viewed 307 times since Wed, Dec 5, 2018

Ereignisverlaufsdiagramm
Viewed 104 times since Wed, Dec 5, 2018

Pflichtfelder
Viewed 203 times since Wed, Dec 5, 2018

Allgemeine Regeln
Viewed 103 times since Wed, Dec 5, 2018

Schritt 7: Eine Applikation konfigurieren: Einen Workflow erstellen
Viewed 210 times since Wed, Dec 5, 2018

Wie Sie den Support kontaktieren
Viewed 219 times since Wed, Dec 5, 2018

Fälligkeitsdatum Benachrichtigungen
Viewed 185 times since Wed, Dec 5, 2018