Einem Feld einer Workflow-Aufgabe einen Wert zuweisen

Betrachten wir ein Beispiel: Einem Feld in einer Workflow-Aufgabe wird ein Wert zugewiesen, der von dem Wert eines anderen Felds dieser Workflow-Aufgabe abhängt. Sie wollen beispielsweise die bis zum Fälligkeitsdatum verbleibende Zeit anzeigen, wenn sich die Workflow-Aufgabe in einem bestimmten Status befindet. Die verbleibende Zeit soll als Differenz zwischen dem Fälligkeitsdatum und dem aktuellen Systemdatum berechnet werden. Anschließend soll der berechnete Wert dem spezifizierten Feld zugewiesen werden.

Im Beispiel kommen die Funktionen IF, OR und SUBTRACT zum Einsatz.

So konfigurieren Sie die Regel:

1. Wählen Sie einen Arbeitsbereich und darin eine Applikation aus.

2. Klicken Sie auf Felder.

3. Erstellen Sie das Feld Fälligkeitsdatum (ID: Due_Date) mit dem Datentyp Datum (Date/Time).

4. Erstellen Sie das Feld Verbleibende Zeit vom Typ Duration (Dauer). Dieses Feld wird die verbleibende Zeit bis zum Fälligkeitsdatum in Abhängigkeit vom Status der Workflow-Aufgabe anzeigen.

Wechseln Sie zu den Attributen des Felds Verbleibende Zeit und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Berechnet. Es erscheint das Register Feldausdruck.

5. Beziehen Sie die Identifier der erforderlichen Felder und der Workflow-Statusbezeichnungen. Zum Beispiel:

  • workflowState - Identifier für das Systemfeld der Workflow-Aufgabe, der den aktuellen Zustand der Workflow-Aufgabe repräsentiert.
  • wfstate.approvedImplementation, wfstate.ReviewbyManager - Identifier von Workflow-StatusbezeichnungenImplementierung und Review. Ersetzen Sie diese Beispiele mit Identifiern Ihrer eigenen Workflow-Statusbezeichnungen.

6. Geben Sie den folgenden Ausdruck in den integrierten Editor ein:

 

IF

(

OR

(

$workflowState == ID(""wfstate.approvedImplementation""), $workflowState == ID(""wfstate.ReviewbyManager"")

),

SUBTRACT($Due_Date, $$now),

DURATION(""PT600S"")

)

7. Klicken Sie auf Speichern&schließen.

8. Wechseln Sie zu Formular und ziehen Sie die erstellten Felder in das Formular der Workflow-Aufgabe. Speichern Sie die Änderungen.

Um die Funktionsweise der neuen Regel zu prüfen, erstellen Sie eine neue Workflow-Aufgabe und bewegen sie durch den Workflow. Wenn sich die Workflow-Aufgabe im Status Implementierung oder Review befindet, zeigt das Feld Verbleibende Zeit die Differenz zwischen dem Fälligkeitsdatum und dem aktuellen Serverdatum. Anderenfalls wird dem Feld ein konstanter Wert zugewiesen (10 Minuten in unserem Beispiel), um die Funktionalität unseres Ausdrucks zu prüfen.

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
So erhalten Sie einen Identifier
Viewed 67 times since Wed, Dec 5, 2018

Schritt 5: Eine Applikation konfigurieren: Felder einrichten
Viewed 103 times since Wed, Dec 5, 2018

Dauerhafte Aufgaben-URLs
Viewed 66 times since Wed, Dec 5, 2018

Berichterstellung
Viewed 70 times since Wed, Dec 5, 2018

Einen externen Benutzer hinzufügen
Viewed 110 times since Wed, Dec 5, 2018

So erstellen Sie einen Arbeitsbereich
Viewed 65 times since Wed, Dec 5, 2018

So erstellen Sie einen Workflow: Schnellstart
Viewed 109 times since Wed, Dec 5, 2018

Eine Aufgabe oder ein Dokument per Email erstellen
Viewed 71 times since Wed, Dec 5, 2018

Der Bereich ’Mein Arbeitsplatz’
Viewed 70 times since Thu, Apr 2, 2020

Balkendiagramm
Viewed 76 times since Wed, Dec 5, 2018