Daten aus einem Backup wiederherstellen

Die Wiederherstellung von Comindware-Backups erfolgt mit Hilfe des Befehlszeilenwerkzeugs Comindware.DbRestore.exe, das sich im Installationsordner von Comindware befindet. Der Standardpfad des Werkzeugs lautet C:\Program Files (x86)\Comindware\Products\Site\bin.

So stellen Sie ein Comindware-Backup wieder her:

1. Beenden Sie den Anwendungspool von Comindware Products, wenn Comindware Tracker als eine IIS-Website installiert wurde bzw. den Dienst Comindware Products, wenn Comindware Tracker als ein Dienst installiert wurde.

2. Führen Sie das Befehlszeilenwerkzeug 'Comindware.DbRestore.exe' als Administrator aus:

  • Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche 'Start'.
  • Geben Sie in das 'Start'-Suchfeld ""Cmd"" ein (ohne die Anführungsstriche).
  • Klicken Sie in der Liste mit Suchergebnissen mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung.
  • Klicken Sie im Kontextmenü auf 'Als Administrator ausführen'.
  • Geben Sie den Pfad zum Befehlszeilenwerkzeug 'Comindware.DbRestore.exe' ein (mit doppelten Anführungsstrichen):

""C:/Program Files (x86)/Comindware/Products/Site/bin/Comindware.DbRestore.exe""

3. Öffnen Sie das Befehlszeilenwerkzeug und wählen Sie eine Aktion:

  • Geben Sie folgenden Befehl ein (ohne die Zeichen '<' und '>'), um die vorhandenen Backups aufzulisten:

""C:/Program Files (x86)/Comindware/Products/Site/bin/Comindware.DbRestore.exe"" list <Pfad_zum_Backup-Speicherort>

  • Geben Sie folgenden Befehl ein (ohne die Zeichen '<' und '>'), um ein Backup wiederherzustellen:

""C:/Program Files (x86)/Comindware/Products/Site/bin/Comindware.DbRestore.exe"" restore <Pfad_zum_Backup-Speicherort> <Pfad_zum_Zielspeicherort>

4. Starten Sie den Anwendungspool der Comindware Products bzw. den Dienst Comindware Products.

Ein backup wierderherstellen

Standardpfade

Standardmäßig lautet der Pfad zum Backup-Speicherort:

C:\ProgramData\Comindware\Database\Backup\. Unter Administration > Backup-Verwaltung können Sie jederzeit den Pfad zum Speicherort der Backups und eine Liste der verfügbaren Backups einsehen.

Der Standardpfad zur Comindware-Datenbank ist: C:\ProgramData\Comindware\Database\.

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Listenbereich
Viewed 65 times since Wed, Dec 5, 2018

Einen lokalen Benutzer erstellen
Viewed 121 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Lizenzierung
Viewed 111 times since Wed, Dec 5, 2018

Kreisdiagramm
Viewed 67 times since Wed, Dec 5, 2018

Integrierter Editor
Viewed 70 times since Wed, Dec 5, 2018

Über die Benutzerdatenbank
Viewed 118 times since Wed, Dec 5, 2018

Erstellen eines Microsoft Installer (MSI) Logs für Comindware-Produkte
Viewed 111 times since Wed, Dec 5, 2018

Nach einer Änderung bei der Hardware können die Benutzer nicht mehr auf Comindware Tracker zugreifen
Viewed 115 times since Wed, Dec 5, 2018

So erstellen Sie eine Aufgaben- oder Workflow-Serie
Viewed 119 times since Wed, Dec 5, 2018

Den Webbrowser konfigurieren
Viewed 66 times since Wed, Dec 5, 2018