Berechtigungen für die Ausführung von Übergängen verwalten

Ein Comindware Administrator oder Architekt kann einzelnen Benutzern oder Benutzergruppen Berechtigungen für die Ausführung von Übergängen zuweisen. Standardmäßig können Übergänge von allen ausgeführt werden.

So verwalten Sie die Berechtigungen:

1. Öffnen Sie eine Workflow-Applikation, klicken Sie auf Workflow und gehen Sie zur RegisterkarteÜbergänge.

2. Klicken Sie doppelt auf den betreffenden Übergang, um seine Einstellungen zu spezifizieren.

3. Klicken Sie im linken Teil des sich öffnenden Fensters auf Berechtigungen.

4. Verwenden Sie die (Doppel-)Pfeilschaltflächen Hinzufügen, Alle hinzufügen, Entfernen oder Alle entfernen für das Hinzufügen bzw. Entfernen von Benutzern oder Benutzergruppen.

5. Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche Speichern & schließen.

Berechtigungen zuweisen

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Über Webformulare
Viewed 218 times since Wed, Dec 5, 2018

Bedingte Übergänge
Viewed 207 times since Wed, Dec 5, 2018

Übergänge erstellen
Viewed 203 times since Wed, Dec 5, 2018

An einer Workflow-Aufgabe arbeiten
Viewed 151 times since Wed, Dec 5, 2018

Dauerhafte Aufgaben-URLs
Viewed 81 times since Wed, Dec 5, 2018

Eine Benutzergruppe löschen
Viewed 139 times since Wed, Dec 5, 2018

Navigationsbereich
Viewed 89 times since Wed, Dec 5, 2018

Windows Ereignisprotokoll
Viewed 101 times since Wed, Dec 5, 2018

Über ein Backup erstellen
Viewed 162 times since Wed, Dec 5, 2018

So richten Sie in Comindware Tracker einen Prozess zur Dokumentüberprüfung ein
Viewed 152 times since Wed, Dec 5, 2018