Schritt 7: Eine Applikation konfigurieren: Einen Workflow erstellen

Nachdem die Felder und ein Webformular erstellt wurden, müssen Sie festlegen, wie Ihre Workflow-Aufgaben bearbeitet werden sollen, d.h. Sie konfigurieren einen Workflow. Ein Workflow ist eine Abfolge von Schritten, die ausgeführt werden müssen, um eine Arbeit zu erledigen.

Klicken Sie in einer Workflow-App auf Workflow. Modifizieren Sie das Workflow-Diagramm: Ziehen Sie aus der Liste auf der linken Seite des Fensters einen Status nach rechts in den Zeichenbereich und legen ihn dort ab. So wird der Status zu einem Workflow-Schritt. Klicken Sie doppelt auf den Schritt, um seine Einstellungen zu spezifizieren, z.B. Bearbeiter und Übergangsregeln. Verbinden Sie die Schritte mit Übergängen. Klicken Sie doppelt auf einen Übergang, um seine Einstellungen zu spezifizieren. Klicken Sie zum Abschluss auf Workflow speichern.

Siehe Bestandteile eines Workflows.

Attachments
There are no attachments for this article.
Feedback
Security Code
Related Articles
Vаlidierungsregeln
Viewed 89 times since Thu, Apr 2, 2020

’Meine aktiven Aufgaben nach Status’
Viewed 56 times since Thu, Apr 2, 2020

Optionen für die Elementerstellung festlegen
Viewed 91 times since Wed, Dec 5, 2018

Lizenzen für die In-Haus-Version
Viewed 92 times since Wed, Dec 5, 2018

Der Bereich ’Mein Arbeitsplatz’
Viewed 61 times since Thu, Apr 2, 2020

Optionaler Schritt 1: Unternehmenslogo hinzufügen
Viewed 93 times since Wed, Dec 5, 2018

Über Arbeitsbereiche
Viewed 91 times since Wed, Dec 5, 2018

Objekte
Viewed 57 times since Wed, Dec 5, 2018

Einen lokalen Benutzer erstellen
Viewed 97 times since Wed, Dec 5, 2018

Zusammenfassung
Viewed 58 times since Wed, Dec 5, 2018